Orientierungs- und Leitsystem Bahnhof „Offenbach Marktplatz“


Deutsche Bahn

Sympathisch und menschennah – das war der Anspruch bei der Entwicklung des Orientierungssystems, das wir im Auftrag der Deutschen Bahn für den unterirdischen S-Bahnhof „Offenbach Marktplatz“ umgesetzt haben. 

„Patchwork“ ist unsere Antwort auf die kulturelle Vielfalt und Buntheit der Gesellschaft und zugleich das Gestaltungsprinzip, das sich „Farbflecken“ zu nutze macht, um ein neues, abwechslungsreiches Ganzes zu schaffen. In verschiedenen Größen und in freier Anordnung informieren sie über Ziele und Institutionen, die in der jeweils angezeigten Richtung erreicht werden können. Eine auffallende schwarze Banderole übersetzt wichtige Ziele in verschiedene Sprachen, und bildet ein weiteres Element das, in einer Stadt wie Offenbach, Zusammenhalt und Vielfalt symbolisiert. 

Ein neues Thema zur Orientierung an deutschen Bahnhöfen ist eine Kennzeichnung der Aus- und Eingänge mit Buchstaben. Hier entwickelten wir zusammen mit der Deutschen Bahn einen Look, der Wegbereiter für die Anpassung an weiteren deutschen Bahnhöfen ist. Durch eine Kooperation mit Google sollen diese Markierungen auch künftig bei der Wegfindung über GoogleMaps zu kürzeren Wegen führen.