12.07.2019

Eine Schule mit Profil

Große und kleine Begebenheiten, Momente von Euphorie und Revolution, Statements und Begegnungen der vergangenen Jahre – all das erzählt das Zweijahrbuch des Augustinianum. Damit ist die Publikation ein gutes Beispiel, wie Profilbildung auch an Schulen gelingen kann: Die Schulkultur wird gestärkt und über Partizipation auch die Identifikation mit ihr.
Besonders freuen wir uns auch darüber, dass die mittlerweile fünfbändige Reihe im Rahmen des Exzellenzprogramms der Robert Bosch Stiftung Anfang diesen Jahres große Aufmerksamkeit unter den 20 nominierten Schulen fand.