Website

FIMA

Als innovations- und wachstumsorientiertes Unternehmen mit international hervorragendem Ruf in der Strömungstechnologie ist FIMA Weltmarktführer in der Entwicklung und im Bau von Radialverdichtern und explosionsgeschützten Zone-0-Ventilatoren für geringe Fördermengen. In einem umfassenden Redesignprozess entwickelte Quandel Staudt eine neue Webpräsenz. Auf der Startseite erleichtert ein Imagefilm mit kurzen Statements den Einstieg in die Expertise von FIMA. Die optimierte Struktur ermöglicht eine user-freundliche Orientierung im responsiven Design. Die klare Gestaltung mit dem prominenten Bildeinsatz und die übersichtliche Navigation erzeugen eine offene Gesamterscheinung, die den Technologiesektor angemessen repräsentiert. Die Basis für erfolgreiches Recruiting bildet das eigens entwickelte Karriereportal. Heute bereits eine Selbstverständlichkeit: Die Seite kann vom Kunden selbst befüllt und gepflegt werden.