Eine Schule mit Profil

Gymnasium Augustinianum Greven

In Zeiten wachsender Konkurrenz und vermehrter Spezialisierung unter deutschen Schulen hat die Leitung des Gymnasiums Augustinianum in Greven erkannt, dass es auch für eine Schule wichtig ist, nach Außen und Innen ein klares Erscheinungsbild zu entwickeln. Quandel Staudt stellte sich der Aufgabe, ein prägnantes Design zu erarbeiten, das sich auch mit begrenzten technischen und finanziellen Mitteln realisieren lies. Neben dem Corporate Design entwickelte Quandel Staudt auch Vorlagen für die interne Schulkommunikation, sowie ein zweijährig erscheinendes Jahrbuch. Ergebnis ist eine moderne visuelle Identität die von einer klaren Formgebung geprägt ist.

7693cf6cf4f60ee4ee2c12cb637d9a5c

7a6bbd71ed31b46af19fca1d65c11466

9a1a6d5aa4d441b4acecdd049557a1a7

803110458942fe8a2a295302a4805549

747cacb3a8e75d7c77aebad4b99584bd